Photorealistische Uhr

Hier findet man Beispielbilder
Here you can find sample images
User avatar
dutchman
Mitglied
Posts: 477
Joined: Thu 21 Nov 2002 18:46
Location: 72793 Pfullingen

Photorealistische Uhr

Post by dutchman »

Uhr_768.jpg
Heute mal eine Uhr.
Wie ich finde, gar nicht mal so schlecht. Ich bin Anfänger in diesem Bereich.
Die PLD-Datei werde ich bei der Computerinsel anbieten, da sie zu groß ist zum hochladen.
Wenn jemand dann das Bedürfnis spürt etwas zu verändern... bitte schön.
Nicht vergessen es hier zu zeigen! :wink:
Die Datei gehört jeden PhotoLine Nutzer. Macht damit was ihr wollt.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
User avatar
Gerhard Huber
Entwickler
Entwickler
Posts: 4160
Joined: Mon 18 Nov 2002 15:30
Location: Bad Gögging

Re: Photorealistische Uhr

Post by Gerhard Huber »

ich habe das Original-PLD auf
http://www.pl32.com/plbin/forum/Uhr.pld
abgelegt.

Gerhard
SCX
Mitglied
Posts: 337
Joined: Wed 12 Nov 2008 09:34

Re: Photorealistische Uhr

Post by SCX »

Mal hier stellvertretend auch für die ganzen anderen Sachen, echt Spitze, was Du mit PhotoLine anstellst.
User avatar
dutchman
Mitglied
Posts: 477
Joined: Thu 21 Nov 2002 18:46
Location: 72793 Pfullingen

Re: Photorealistische Uhr

Post by dutchman »

Danke SCX,
wer hört nicht gerne ein solches Lob.
Nur vieles ist noch nicht so perfekt, wie ich mir das vorstelle.
Erst vor ein paar Wochen habe ich angefangen mich mit PL intensiver zu beschäftigen.
Mit der Zeit werde ich sicher noch an der Präzision arbeiten können.
Ich werde sicher noch mit besseren Sachen kommen.
Zunächst werde ich mal Dinge zeigen, die mit "unserem" PL gemacht werden können. Danach kommt das "Feintuning"
Jetzt habe ich ein wenig Zeit und kann mich sehr zeitaufwendig mit PL beschäftigen,
was sicher nicht von Dauer sein kann.

Auch für dich und deine Tutorials natürlich viel Lob. Ich kann sowas nicht.
Habe öfters angefangen, aber ich bin zu holperig und (noch) zu unsicher.
Deinen YouTube-Beitrag über Ebenenmodi habe ich mir öfters rein gezogen.
Sehr gut erklärt!

Auch Hoogos / Elhell Engagement muss man an dieser Stelle loben.
Und jeder der sich in diesem Forum so tummelt und aktiv ist.
Gerne hätte ich natürlich auch mal Sachen von anderen gesehen, aber das scheint sehr schwierig.

Viele Grüße und einen schönen Abend.
toni
User avatar
ellhel
Mitglied
Posts: 1342
Joined: Wed 04 Jan 2012 03:03
Location: Reiffelbach

Re: Photorealistische Uhr

Post by ellhel »

Hallo,

hab eben mal Deine ganzen Projekte in Ruhe durchgeschaut. Mein lieber Scholly.
Die Uhr im speziellen ist echt der Hammer. Wieviele Ebenen da im Spiel sind. Wau...R-E-S-P-E-K-T.
Die vielen kleinen Tricks mit Verzerrungen und Effekten sind beeindruckend und zeigen, das die Grenzen des machbaren vorm Monitor sitzen.
Du hast absolutes Talent. Da sieht man schön, das theoretisches Wissen alleine nicht reicht. Man muß das Ganze auch kreativ kombinieren. :D :D
Mit Deiner Uhr wird eindrucksvoll demonstriert, das PL wirklich mehr als reine Bildbearbeitung ist.

Liebe Grüße
Helmut
PhotoLine 21 & Betas, Win-10 Pro 64-bit, ACDSee Photo Studio Ultimate 2018, Dxo Optics Pro 9, Panasonic DMC-G6
"Der Nachteil der Intelligenz besteht darin, dass man ununterbrochen gezwungen ist, dazuzulernen."
George Bernard Shaw
User avatar
dutchman
Mitglied
Posts: 477
Joined: Thu 21 Nov 2002 18:46
Location: 72793 Pfullingen

Re: Photorealistische Uhr

Post by dutchman »

Hallo Helmut,
vielen Dank, wenn auch einige kleinen Dingen zur Verbesserung anstehen würden, bin ich richtig zufrieden.
Wie Du siehst, habe ich in letzter Zeit nichts Kreatives mehr geleistet, aber ich sollte ja auch mal Geld verdienen :D .
Im Kopf habe ich noch sehr viele Projekte, aber meine Zeit ist derzeit wirklich begrenzt.

Sobald ich wieder etwas Luft habe melde ich mich zurück. Ich arbeite täglich mit PL, jedoch nur Standardaufgaben.
Ich freue mich sehr über Deine positive Einschätzung und das motiviert.

Ich sehe es genauso wie Du, dass PL einem die Grenzen nicht setzt... und wenn doch, haben wir zwei richtig fähigen Entwickler die eine Lösung suchen. Ich schätze diese Community sehr. Mehr "Eigenkreationen" der vielen Tester wäre gut, aber leider "Wunschdenken".

Liebe Grüße aus dem verregneten Schwabenland.
toni